Beste Reisezeit Aruba

Windmühlen und Tulpen stehen für das europäische Mutterland Niederlande – Aruba, eine der autonomen ABC-Inseln der Niederländischen Antillen, interpretiert diese Verbundenheit mit dem Königreich auf eigene Art und Weise.


Aruba ist die kleinste unter den ABC-Inseln (neben Bonaire und Curacao), hier scheinen die Strände jedoch karibischer und die Menschen ein bisschen zufriedener zu sein als anderswo. Von Nord nach Süd misst das Eiland ca. 30 km und in der Breite 9 km. Im Gegensatz zu den Schwesterinseln hat Aruba ein sehr trockenes Klima.

Beste Reisezeit Aruba

Nachdem die Passatwinde den meisten Regen auf den Inseln über dem Winde abgeladen haben, erhält Aruba unter dem Winde verhältnismäßig wenig Himmelsnass.

Die tropische Wärme ist trotz trockener Luft während der regenärmeren Zeit zwischen März und September kreislaufschonend und wird als angenehm empfunden. Die „Regenzeit“ dauert auf der Insel von Oktober bis Februar. Aruba hat ganzjährig Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad. Hochsaison ist von Dezember bis April, aber dank des ewigen Sommers hat das Jahr viele Ausweichmonate.

Wetter für Aruba

22. Februar

Starker Regen möglich


↓ 25 / ↑ 26 °C


Regenrisiko 80%

23. Februar

Stellenweise Regen


↓ 22 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 83%

24. Februar

Stellenweise Regen


↓ 25 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 72%

25. Februar

Stellenweise Regen


↓ 25 / ↑ 26 °C


Regenrisiko 85%

26. Februar

Leicht bewölkt


↓ 25 / ↑ 26 °C


Regenrisiko 0%

27. Februar

Stellenweise Regen


↓ 25 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 84%

28. Februar

Evtl. starke Regendusche


↓ 25 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 82%

01. März

Stellenweise Regen


↓ 25 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 79%

02. März

Stellenweise Regen


↓ 25 / ↑ 26 °C


Regenrisiko 73%

03. März

Starker Regen möglich


↓ 25 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 88%

04. März

Leichte Regendusche


↓ 25 / ↑ 26 °C


Regenrisiko 81%

05. März

Stellenweise Regen


↓ 25 / ↑ 25 °C


Regenrisiko 86%

Klima für Aruba

 Gefühlt wie
C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar3227
Februar3126
März3214
April3329
Mai3568
Juni37010
Juli3746
August3859
September391710
Oktober38158
November37217
Dezember34138
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Temperatur max. (°C)282829293031303132313130
ø Temperatur (°C)272727282929293031303029
Temperatur min. (°C)272726272829292929292928
Gefühlt wie C323132333537373839383734
Sonnenstunden (Std. p. Tag)76498106910878
Regentage (Tage)2212604517152113
Luftfeuchtigkeit (%)808081838282828280797879

Das muss man gesehen haben wenn man in Aruba ist:

Durch den Wassermangel hat sich ein Bewuchs hauptsächlich aus Kakteen, Aloe-Pflanzen und den bizarr im rechten Winkel geneigten Divi-Divi-Bäumen herausgebildet. An prominenter Stelle, nämlich in der Mitte liegt der Hooiberg, der gut zu ersteigen ist und bei klarer Sicht einen Blick über die Insel und hinüber nach Venezuela gewährt.

Die Westküste hat ihre strahlend weißen Strände, viel Unterhaltung und koloniales Erbe in Oranjestad – die Ostküste vornehmlich eine wilde Felsküste, Surf- und Tauchreviere und den Arikok Nationalpark.

Hier registrieren und keine Reisezeit mehr verpassen
Unser Newsletter informiert dich max. 1 die Woche über interessante Reiseziele und deren Reisezeit
Du kannst dich jederzeit abmelden
Das könnte dir auch gefallen