Suchbegriff wählen

Januar

Beste Reisezeit New Orleans

Der Mississippi muss 8 Bundesstaaten durchqueren und eine Strecke von über 3778 km zurücklegen, bis er sich bei New Orleans in einem weitläufigen, sumpfigen Delta in den Golf von Mexiko ergießen kann. Sich in New Orleans treiben lassen, fällt nicht schwer. Viel Blues und Jazz, kreolische und Cajun-Küche, alte Architektur, Gemächlichkeit und gewiss das französich-afrikanisch-spanisch-amerikanische Flair macht diese Stadt so anziehend wie das subtropische Klima der Sommermonate. In die Tiefen der Sümpfe wagt man sich…

Beste Reisezeit Belize

Britisch-Honduras ist der Name, unter dem das tropische Belize vor der Unabhängigkeit 1981 bei vielen bekannt ist. Es schließt sich südöstlich an Mexiko bzw. die Halbinsel Yucatan an und ist damit direkt mit dem Karibischen Meer verbunden. Unmittelbarer Nachbar im Westen ist Guatemala. Zu Belize gehörig sind Atolle, Riffe, Sandbänke und über 1.000 Inseln. Im Norden flach, an den Küsten ein Mangrovensaum, die Maya Mountains im Mittelteil und der Süden mit Kliffs, Höhlen, Flüssen, einem Jaguar-Reservat und Regenwald…

Beste Reisezeit Tokio

Mit 35 Millionen Einwohnern im Großraum und 9 Millionen im Zentrum zählt Tokio zu den Megacitys des Planeten Erde. Auf der größten von vier Haupinseln im Osten der Insel Honshu gelegen, trägt Tokyo auch den dazu passenden Namen "Östliche Hauptstadt". Vom altehrwürdigen Edo, wie die Kaiserstadt bis ins 19. Jh. hieß, ist nicht mehr viel übriggeblieben. Das große Erdbeben 1923 hat so gut wie alles vernichtet, was daran erinnern könnte. Und so präsentiert sich ein modernes, lautes und buntes Tokyo mit grellen Mangamädchen…

Beste Reisezeit Punta Cana

"Kleinspanien" oder Hispaniola mit ihren schwer zugänglichen Berg- und Talregionen war im 17. Jh. besonders beliebt bei den Piraten der Karibik. Heute kennt jeder die geteilte Insel unter den Bezeichnungen Haiti für den Westteil und Dominikanische Republik für den Ostteil. Hier befindet sich auch die exklusive "Costa del Coco", genauer Punta Cana, am östlichsten Zipfel. Punta Cana verdankt seinen Namen der nur hier heimischen Cana-Palme, die Kokospalmen säumen alle Strände. Karibisch ist auch das Wetter, der feine Sand…

Beste Reisezeit Curacao

Curacao Blue Auf einem kleinen Teil der "Inseln unter dem Winde" in der Karibik wird Niederländisch gesprochen. Dabei liegen die Inseln der Kleinen Antillen kaum 60 km vor der venezolanischen Küste und gehören damit geografisch zu Südamerika. Für die Niederländer war Curacao seit dem 16. Jh. bis zur Abschaffung in die 1860er Jahre Zentrum des Sklavenhandels. Seit Kurzem ist die ehemalige Kolonie Curacao autonomes Land, wenn auch weiterhin dem Vereinten Königreich der Niederlande zugehörig. Curacao ist wie die anderen…

Beste Reisezeit Bahamas

Die Westindischen Inseln des Bahamas-Archipels ziehen sich südöstlich von Florida und streifen nordöstlich Kuba. Von ca. 700 Inseln sind 30 bewohnt - 70% der 350.000 Einwohner mit Verbundenheit zum Commonwealth leben allein auf New Providence in der Hauptstadt Nassau. Die flachen bis hügeligen Inseln bestehen aus Korallen und unzähligen Korallenriffen, was die Inselzahl immer ein wenig schwankend hält. Geologisch liegen sie auf dem Kontinentalschelf und an der Schelfkante, somit ihre Gewässer flach sind und ideale…

Beste Reisezeit Sansibar

Der Sansibar-Archipel besteht aus mehreren Inseln, davon die größten Unguja (Sansibar) und Pemba, die Latham-Inseln, kleinen abgelegenen Nebeninseln und Mafia. Heute ist Sansibar ein halbautonomer Staat von Tansania. Davor jedoch war Sansibar bis zur Erstreitung der Unabhängigkeit 1964 ein Sultanat von Oman, wenn auch zuletzt unter politischer und wirtschaftlicher Führung der Briten. Arabische Einflüsse, aber auch englische, indische, portugiesische und französische Lehnwörter sind in der Swahili-Sprache vertreten, die im…

Beste Reisezeit Hawaii

Die Inselkette Hawaii ist, obwohl dem polynesischen Kulturraum zugehörig, seit 1959 der 50. Bundesstaat der USA. Die größte Insel ist Hawaii und die Kleinste von ihnen Kahoolawa. Hawaiis Klima ist tropisch mild und ausgeglichen. Eine Faustregel heißt, dass die windabgewandten Seiten der Inseln meist trocken bleiben, die windzugewandten dagegen feucht. Die beste Reisezeit für Hawaii ist: Die heißesten Monate liegen zwischen Juni und Oktober, sie sind auch die trockensten im Jahr. Beste Reisezeit für Hawaii ist…

Beste Reisezeit Neuseeland

Neuseeland ist ein komplett isolierter Inselstaat, welcher im südlichen Teil vom Pazifik liegt. Die Besonderheit an Neuseeland ist unter anderem, dass sich der Staat in zwei Inseln unterteilt - die im Norden und eine weitere Insel im Süden. Umgeben werden diese wiederum von kleineren Inseln, welche ebenfalls zum Staat gezählt werden. Neuseeland liegt in der Nähe von Australien. Die Hauptstadt ist Wellington, insgesamt verzeichnet Neuseeland eine Fläche von rund 269.000 km². Das Klima ist durch die Lage in den gemäßigten…

Beste Reisezeit Indien

Indien liegt in Südasien, setzt sich aus insgesamt 29 Bundesstaaten zusammen und verfügt über eine Fläche von mehr als 3,2 Millionen km². Die Einwohnerzahl beläuft sich auf mehr als 1,2 Millionen und steigt aufgrund des hohen Bevölkerungswachstums quasi jährlich an - schon im Jahr 2020 soll Indien hinsichtlich der Bevölkerung China überholen. Gemessen an der Fläche, handelt es sich hierbei immerhin um das siebtgrößte Land der Welt. Die Bevölkerungsdichte ist vor allem in Ballungsgebieten sehr hoch, darunter beispielsweise…

Beste Reisezeit Malediven

Die Malediven sind ein eigener Inselstaat im Indischen Ozean. Die Hauptstadt ist Malé. Die Insel beherbergt etwas mehr als 340.000 Einwohner, deren endgültige Zahl jedoch saisonal schwankt. Die Malediven fassen zudem eine Fläche von etwa 298 km². Aufgrund der Lage im Indischen Ozean unterliegen die Malediven dem Südwest-Monsun und über dem Jahreswechsel dem Nordost-Monsun. Eine Reisezeit ist deshalb immer nur außerhalb der Regenzeit zu empfehlen, da diese stark durch Niederschlag geprägt wird. Der Inselstaat, welcher…