Beste Reisezeit Island


Beste Reisezeit Island

Island gehört für viele wohl zu einem der Sehnsuchtsländer – wer sich zu den Nordlandliebhabern zählt. Mystisches wird aus dem Eisland und größter Vulkaninsel der Welt im nördlichen Atlantik berichtet. Von Trollen, die in Steinen, Geysiren, Wasserfällen und anderen augenfälligen Landmarken leben, handeln viele der zahlreichen isländischen Sagen und Liedern. Islands Klima prägt sich durch Übergänge vom kühl-gemäßigten zum subpolaren Klima. Heftige Winde, Stürme und Regen sind keine Seltenheit.

Beste Reisezeit Island

Wer sich Island als Reiseziel auserkoren hat, sollte gewiss nicht zimperlich sein.

Die beste Reisezeit für Island ist der Sommer, bei mittleren Juli temperaturen von 12 Grad Celsius. Grundsätzlich sind West- und Südküste durch den Einfluss des warmen Irmingerstroms einem milderen Wetter ausgesetzt, wogegen Nord- und Ostküste dem kalten Ostgrönlandstrom unterworfen bleiben.

14 Tage Wettervorhersage für Island

17. Apr.
Leichter Regen

↓ 4 / ↑ 7 °C

Regenrisiko 100%
18. Apr.
Leichter Sprühregen

↓ 6 / ↑ 9 °C

Regenrisiko 78%
19. Apr.
Sonnig

↓ 5 / ↑ 10 °C

Regenrisiko 100%
20. Apr.
Leichter Regen

↓ 3 / ↑ 9 °C

Regenrisiko 100%
21. Apr.
Bewölkt

↓ 4 / ↑ 5 °C

Regenrisiko 99%
22. Apr.
Leichter Regen

↓ 2 / ↑ 7 °C

Regenrisiko 100%
23. Apr.
Sonnig

↓ 0 / ↑ 7 °C

Regenrisiko 68%
24. Apr.
Sonnig

↓ -4 / ↑ 5 °C

Regenrisiko 29%
25. Apr.
Leicht bewölkt

↓ -3 / ↑ 0 °C

Regenrisiko 20%
26. Apr.
Leicht bewölkt

↓ -1 / ↑ 4 °C

Regenrisiko 21%
27. Apr.
Leicht bewölkt

↓ 1 / ↑ 4 °C

Regenrisiko 10%
28. Apr.
Sonnig

↓ 1 / ↑ 8 °C

Regenrisiko 10%
29. Apr.
Leicht bewölkt

↓ 2 / ↑ 8 °C

Regenrisiko 10%
30. Apr.
Leicht bewölkt

↓ 4 / ↑ 7 °C

Regenrisiko 10%

 

Klimatabelle für Island

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur (°C) 1,9 2,8 3,2 5,7 9,4 11,7 13,3 13,0 10,1 6,8 3,4 2,2
Min. Temperatur (°C) -3,0 -2,1 -2,0 0,4 3,6 6,7 8,3 7,9 5,0 2,2 -1,3 -2,8
Niederschlag (mm) 89 64 62 56 42 42 50 56 67 94 78 79
Sonnenstunden (h/d) 0,8 1,9 3,6 4,7 6,2 5,2 5,5 5,0 4,2 2,7 1,3 0,3
Regentage (d) 13,3 12,5 14,4 12,2 9,8 10,7 10 11,7 12,4 14,5 12,5 13,9
Tem

p

e

r

a

t

u

r

1,9
-3,0
2,8
-2,1
3,2
-2,0
5,7
0,4
9,4
3,6
11,7
6,7
13,3
8,3
13,0
7,9
10,1
5,0
6,8
2,2
3,4
-1,3
2,2
-2,8
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Nie

d

e

r

s

c

h

l

a

g

89

64

62

56

42

42

50

56

67

94

78

79

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Sehenswürdigkeiten und weitere Informationen zu Island

Im Süden, in der Nähe von Reykjavik, liegt der Nationalpark und Ort Pingvellier, was einst historischer Volksversammlungsort von gesetzgeberischer Bedeutung war. Der berühmte Wasserfall Gullvoss und zahlreiche Geysire machen die Gegend zu einem Erlebnisort der besonderen Güte. Badekultur wird auf Island groß geschrieben und durch die vulkanischen Aktivitäten kann in zahlreichen Naturbecken das ganze Jahr über bei herrlich warmen Wassertemperaturen gebadet werden. Am bekanntesten und beliebtesten ist darunter wohl die Blaue Lagune bei Grindavik.

 

Bildcopyright: Flickr  Giåm CC 2.0

Weitere schöne Orte mit dieser besten Reisezeit: & &

chicagoChicagos wirtschaftliche Blüte und soziales Wachstum begann Mitte des 19. Jh. und machte als Stadt der Schlachthöfe, der Prohibition und der Gangster vor allem in den 1920ern und 30ern Schlagzeilen. Henry Fords legendäre Montagebänder in Detroit haben hier in den Stockyards ihr Vorbild gefunden, selbst wenn er diese Adaption gern eine eigene Erfindung nannte. Neben… [Erfahre mehr]
bhutanIn einer der höchstgelegenen Regionen der Welt ist das Glück zu Hause. Glück in Bhutan ist gleichzeitig der individuelle Faktor, mit dem das Bruttoinlandsprodukt gemessen wird – und dieses Bruttoinlandsglück schneidet im Vergleich zu anderen harten Währungen und Maßstäben nicht schlechter ab. Zwischen Nepal, Sikkim, Arunchal Pradesh, Indien im Süden und Tibet im Norden thront… [Erfahre mehr]
vancouverKaum 1861 aufgebaut, brannte der Kern der jungen Stadt Vancouver bereits 1886 wieder ab. Ihre Entstehung feierte sie mit dem Goldrausch, der damals im Fraser-Canyon ausbrach. Heute ist sie nach Montreal und Calgary drittgrößte Stadt Kanadas. Ihre Lage am Pazifik ist grenznah zu den USA und im Süden der Provinz British Columbia. Vancouver wird von… [Erfahre mehr]
martiniqueHier auf Martinique wird ausdrücklich französisch gesprochen. Dass die Franzosen, was die Reinheit ihrer Sprache angeht, etwas eigen sind, weiß man als Europäer. Die Einreise nach Martinique ist genauso, wie in ein anderes französisches Departement zu wechseln – bis auf andere Pflanzen, Vulkane, tropische Wärme und zu 95% dunkelhäutige Menschen. Martinique hatte bereits Ende des… [Erfahre mehr]