Beste Reisezeit Malediven

Die Malediven sind ein eigener Inselstaat im Indischen Ozean. Die Hauptstadt ist Malé. Die Insel beherbergt etwas mehr als 340.000 Einwohner, deren endgültige Zahl jedoch saisonal schwankt. Die Malediven fassen zudem eine Fläche von etwa 298 km².
Aufgrund der Lage im Indischen Ozean unterliegen die Malediven dem Südwest-Monsun und über dem Jahreswechsel dem Nordost-Monsun.


Eine Reisezeit ist deshalb immer nur außerhalb der Regenzeit zu empfehlen, da diese stark durch Niederschlag geprägt wird. Der Inselstaat, welcher streng islamisch geprägt ist, ist bei Touristen vor allem aufgrund der langgezogenen und traumhaften Strände beliebt. Für einen Badeurlaub empfiehlt sich allein schon die immer über 22 Grad Celsius liegende Wassertemperatur.

Beste Reisezeit für die Malediven

Das konstant warme, tropische Klima führt zu ebenso konstant hohen Temperaturen, welche sich das gesamte Jahr über in einem Spektrum zwischen 28 und 31 Grad Celsius bewegen. Abkühlung in der Nacht findet hinsichtlich der Temperaturen nur selten statt, oft ist dann aber mit etwas stärkerem Wind und teilweise mit Regen zu rechnen. Die Luftfeuchtigkeit beträgt das gesamte Jahr über, unabhängig einzelner Monate, etwa 75 bis 77 Prozent. Die Wassertemperatur pendelt sich ebenfalls stets jenseits der 22 Grad Celsius ein. Regentage gibt es je nach Monsun genügend. Vor allem die Monate zwischen Mai und einschließlich Dezember sind durch ausgesprochen viel Regen und Regentage gezeichnet. Teilweise fallen dann mehr als 600 mm Niederschlag. Sonnenstunden gibt es während der Regenzeit nur selten. Außerhalb der Regenzeit, wenn üblicherweise ein Urlaub gebucht wird, entzücken die Malediven aber mit rund acht bis zehn Sonnenstunden pro Tag, wie sich der Klimatabelle schnell entnehmen lässt.


Auf den Malediven und umliegenden Inseln kann es während dem Urlaub aber auch in der Trockenzeit zu spontanen Regenfällen kommen. Während die Temperaturen immer sehr konstant sind, kann es wegen dem Monsun jederzeit zu spontanen Regengüssen kommen. Während dieser Zeit kühlen sich die Temperaturen üblicherweise aber nicht ab, auch ist der Regen durch diese recht schnell wieder verdampft.

Klimatabelle, Wetter & Wassertemperatur für die Malediven

Klimatabelle für die Malediven

  Gefühlt wie
C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar 33 7 8
Februar 34 3 11
März 35 7 10
April 37 12 8
Mai 38 29 3
Juni 37 27 5
Juli 37 25 4
August 36 28 3
September 36 27 4
Oktober 36 24 6
November 36 27 4
Dezember 35 24 4
  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Temperatur max. (°C) 29 30 30 31 31 31 31 30 30 31 31 30
ø Temperatur (°C) 29 29 29 30 30 30 30 29 30 30 30 29
Temperatur min. (°C) 28 28 29 29 29 29 29 29 29 29 29 28
Regentage (Tage) 7 3 7 12 29 27 25 28 27 24 27 24
Niederschlagsmenge (mm) 211 130 181 276 851 511 507 764 643 589 757 746
Luftfeuchtigkeit (%) 76 75 75 74 76 77 77 76 76 75 75 75
Sonnenstunden (Std. p. Tag) 8 11 10 8 3 5 4 3 4 6 4 4

Das Klima und der Monsun beschränken die optimale Reisezeit auf die Monate Januar bis April, dann herrscht zumindest weitestgehend Trockenzeit auf den Inseln, zudem steigen die Sonnenstunden an.

Januar Temperaturen noch nicht ganz so heiß 29° / 8 So.Std. / 7 Regentage / 211 mm NS
Februar regenärmster Monat 30° / 11 So.Std. / 3 Regentage / 130 mm NS
März viele Sonnenstunden, wenig Regen 30° / 10 So. Std. / 7 Regentage / 181 mm NS
April vorzugsweise erste Hälfte des Monats buchen 31° / 8 So. Std. / 12 Regentage / 276 mm NS

14-Tage Wettervorhersage für die Malediven

15. August

Leichte Regendusche


↓ 28 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 84%

16. August

Evtl. starke Regendusche


↓ 27 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 81%

17. August

Stellenweise Regen


↓ 28 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 86%

18. August

Starker Regen möglich


↓ 28 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 87%

19. August

Leichte Regendusche


↓ 27 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 83%

20. August

Stellenweise Regen


↓ 28 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 78%

21. August

Leichte Regendusche


↓ 0 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 88%

22. August

Stellenweise Regen


↓ 28 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 85%

23. August

Leicht bewölkt


↓ 28 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 0%

24. August

Stellenweise Regen


↓ 28 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 87%

25. August

Stellenweise Regen


↓ 28 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 82%

26. August

Leichte Regendusche


↓ 28 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 88%

Male, Maldives: Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 29 °C

Die Temperatur ist zum baden geeignet

Reiseziele & Sehenswürdigkeiten in den Malediven

Die Malediven werden immer in erster Linie für einen Badeurlaub gebucht, denn das tropische Klima, die langgezogenen, sehr feinen Sandstrände und der azurblaue, sehr warme indische Ozean sind ein Paradies für Badebegeisterte und Taucher. Als besonders beliebt gilt der Hulhumalé Strand, welcher sich fast in rechteckiger Form um die Insel zieht. Aber auch andere Strände können bei schönem Wetter erkundet werden, darunter beispielsweise das Veligandu Island oder das Alimatha Island.

Ein besonderes Highlight ist auch das Tauchen bei Nacht für bereits erfahrene Taucher oder Schnorchler. Dann lassen sich Unterwasser viele aufregende Meeresbewohner und spektakuläre Leuchteffekte genießen. In der Hauptstadt Malé kann unabhängig vom Wetter und eventuellem Niederschlag die Malé Friday Mosque bestaunt werden – eine recht kleine, aber sehr ansehnliche Moschee. Etwas pompöser ist der Mulee-aage Palace, ein historisch wichtiger Palast der Malediven. Wer mehr über die Geschichte des Landes oder wichtige Artefakte lernen möchte, kann dem National Museum einen Besuch abstatten. Im Fokus stehen bei einem Urlaub auf den Malediven aber immer die Strände selber, weniger so klassische Bauwerke oder traditionelle Sehenswürdigkeiten.

Das könnte dir auch gefallen