Beste Reisezeit Nepal


Beste Reisezeit Nepal

Faszination Nepal – ein Gebiet auf dem sich acht von den zehn höchsten Bergen dieser Erde erheben und mehr als 40% des Landes über 3.000 Meter hoch liegt. Sämtliche Flüsse der Himalaya-Region vereinen sich zum heiligsten aller Flüsse, der Mutter Ganges. Nepals Bevölkerung ist ein Gemisch von über 100 ethnischen Gruppen und Kasten, die 124 Sprachen und Dialekte sprechen.


Hauptstadt und Ausgangspunkt vieler Expeditionen ins Hochgebirge ist Kathmandu, in einem 1.300 Meter hohen Talkessel gelegen. In der fruchtbaren Ganges-Tiefebene, die lediglich 14% der Landesfläche einnimmt, leben allein fast 50 % der 26,5 Mio. Menschen.

Aufgrund der Topografie ändert sich das Klima mit den verschiedenen Regionen. Eine vereinfachte Klimaregel für Nepal könnte lauten: je höher es geht, sinken die Temperaturen und die Niederschläge.

 

Beste Reisezeit für Nepal

Von März/April und Oktober/November schwanken die Temperaturen zwischen angenehmen 24 und 28 Grad und es regnet wenig, das gilt auch für Kathmandu. Der Mai/Juni wird sehr heiß und feucht und der meiste Regen fällt bis zum Anfang der Trockenzeit im Oktober.

In den Wüsten des tibetischen Hochlands liegen die Temperaturen im Jahr kaum über 0 Grad.

14 Tage Wettervorhersage für Nepal

3. September
Sonnig

↓ 25 / ↑ 35 °C

Regenrisiko 0%
4. September
Sonnig

↓ 25 / ↑ 36 °C

Regenrisiko 7%
5. September
Sonnig

↓ 25 / ↑ 36 °C

Regenrisiko 0%
6. September
Sonnig

↓ 24 / ↑ 36 °C

Regenrisiko 72%
7. September
Sonnig

↓ 25 / ↑ 35 °C

Regenrisiko 47%
8. September
Sonnig

↓ 25 / ↑ 37 °C

Regenrisiko 0%
9. September
Leicht bewölkt

↓ 25 / ↑ 36 °C

Regenrisiko 0%
10. September
Leicht bewölkt

↓ 25 / ↑ 36 °C

Regenrisiko 0%
11. September
Sonnig

↓ 25 / ↑ 36 °C

Regenrisiko 29%
12. September
Leicht bewölkt

↓ 24 / ↑ 34 °C

Regenrisiko 28%
13. September
Sonnig

↓ 26 / ↑ 37 °C

Regenrisiko 10%
14. September
Sonnig

↓ 27 / ↑ 38 °C

Regenrisiko 10%
15. September
Sonnig

↓ 29 / ↑ 37 °C

Regenrisiko 10%
16. September
Sonnig

↓ 28 / ↑ 37 °C

Regenrisiko 10%

 

Klimatabelle für Nepal

Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur (°C) 18,3 19,4 25,0 28,3 30,0 29,4 28,9 28,3 28,3 26,7 23,3 19,4
Min. Temperatur (°C) 1,7 3,9 7,2 11,7 16,1 19,4 20,0 20,0 18,9 13,3 7,2 2,8
Temperatur (°C) 10,0 11,7 16,1 20,0 23,1 24,4 24,4 24,2 23,6 20,0 15,3 11,1
Niederschlag (mm) 18 17 39 48 90 248 386 285 178 78 6 1
Sonnenstunden (h/d) 6,6 7,6 7,9 7,1 7,7 5,9 3,9 4,5 5,4 6,3 7,9 6,2
Luftfeuchtigkeit (%) 73 69 63 59 66 77 84 83 83 79 77 77

 

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele Nepals

Im Südosten an der Grenze zu Indien befindet das deutlich indisch geprägte Janakpur, Pilgerziel vieler Hindus. Bedeutend ist der reich verzierte Mogul-Palast Janaki Mandir und ein Kuriosum die einzige Eisenbahnstrecke Nepals – 30 km nach Nordwesten und 30 km nach Süden.


Obwohl Pokhara nur 800 m hoch liegt, breiten sich hier in greifbarer Nähe die monumentalen Sieben- und Achttausender aus.

 

Bildcopyright Flickr CC 2.0:  Frontierofficial

Weitere schöne Orte mit dieser besten Reisezeit: & & &

lompokUm von Bali nach Lombok zu gelangen, ist der Weg kurz und der Aufwand gering, jedoch sieht die tropische Inselwelt „ein Haus weiter“ bereits ganz anders aus. Wenn die meisten Touristen auf Bali bleiben, kann das Lombok, den Göttern und dem Rest der Urlauber, der sich nach Ruhe und Erholung sehnt, nur recht sein. Eine… [Erfahre mehr]
grancanariaDie Erde hat sich Zeit gelassen bei der Erschaffung der Inselgruppe der Kanaren. Was mit sich zäh ergießender Lava vor 100 Millionen Jahren auf dem Meeresgrund begann, nahm vor 20 Millionen Jahren langsam Form an. Die ersten Inseln, die entstanden, waren Lanzarote, Fuerteventura und Gran Canaria. Die „Jüngste“ ist vermutlich El Hiero ganz im Westen.… [Erfahre mehr]
stluciaDass die Karibikinsel St. Lucia vulkanischen Ursprungs ist, beweisen die dunklen Strände von Anse Chastanet bei Soufriere und die Kulisse zweier mächtiger Überreste der Lavadome, Grand Piton und Petit Piton. Das tropische Eiland zählt zu den Inseln über dem Winde und befindet sich zwischen St. Vincent und Martinique. Lauschiges Grün, Hügel und Höhen bis 1.000… [Erfahre mehr]
new-orleansDer Mississippi muss 8 Bundesstaaten durchqueren und eine Strecke von über 3778 km zurücklegen, bis er sich bei New Orleans in einem weitläufigen, sumpfigen Delta in den Golf von Mexiko ergießen kann. Sich in New Orleans treiben lassen, fällt nicht schwer. Viel Blues und Jazz, kreolische und Cajun-Küche, alte Architektur, Gemächlichkeit und gewiss das französich-afrikanisch-spanisch-amerikanische… [Erfahre mehr]