Beste Reisezeit England

England ist weder Wales noch Schottland und auch nicht Nordirland, zusammen bilden sie jedoch das Vereinigte Königreich Großbritannien. Zur besseren Abgrenzung hilft ein kleiner historischer Ausblick:


Die römischen Eroberer hatten wenig Glück bei den streitbaren (keltischen) Stämmen im Westen und Norden (Hadrianswall), auch die Normannen konnten in nachrömischer Zeit nur einen Teil Wales besetzt halten, während die germanischen Angelsachsen dem Gebiet des heutigen Englands einen Namen und Identität gaben. In jedem Fall garantiert England zwischen Brighton und Newcastle und Cornwall und der Isle of Man in seinem mild-feuchten Klima einen abwechslungsreichen und anregenden Aufenthalt.

Beste Reisezeit England

Das mildeste Klima hat der Südwesten – Cornwall ist berühmt für seine Gärten und subtropischen Pflanzen. England hat ein ozeanisch-feuchtes Klima, was für wechselhaftes Wetter sorgt, jedoch keineswegs wie zu befürchten, für Dauerregen (was auch für London gilt).

Die Ostküste und Mitte haben sogar im Mittel 2-3 Grad höhere Temperaturen im Sommer, dafür Schnee in den Höhenlagen. Am trockensten ist die Südküste mit ihren Badehochburgen.

Der Sommer mit den Monaten Juni, Juli und August gilt als die beste Reisezeit für England.

12 Tage Wetter für England (London)

23. Februar

Stellenweise Regen


↓ 3 / ↑ 8 °C


Regenrisiko 81%

24. Februar

Stellenweise Schnee


↓ 1 / ↑ 5 °C


Regenrisiko 84%

25. Februar

Leicht bewölkt


↓ 2 / ↑ 5 °C


Regenrisiko 0%

26. Februar

Leichter Eisregen


↓ -1 / ↑ 11 °C


Regenrisiko 86%

27. Februar

Evtl. starke Schneedusche


↓ 0 / ↑ 3 °C


Regenrisiko 75%

28. Februar

Schnee


↓ -1 / ↑ 6 °C


Regenrisiko 87%

01. März

Regenschauer


↓ 4 / ↑ 9 °C


Regenrisiko 78%

02. März

Manchmal Regenschauer


↓ -1 / ↑ 11 °C


Regenrisiko 79%

03. März

Schnee


↓ -3 / ↑ 11 °C


Regenrisiko 89%

04. März

Stellenweise Schnee möglich


↓ 1 / ↑ 6 °C


Regenrisiko 83%

05. März

Leichte Schneedusche


↓ 0 / ↑ 6 °C


Regenrisiko 80%

06. März

Stellenweise Schnee möglich


↓ -6 / ↑ 6 °C


Regenrisiko 78%

Klima für England (London)

 Gefühlt wie
C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar053
Februar151
März473
April874
Mai11183
Juni15223
Juli18202
August17113
September1454
Oktober1133
November6102
Dezember252
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Temperatur max. (°C)8810141619222018161211
ø Temperatur (°C)4471012151817151285
Temperatur min. (°C)-112591214141283-1
Gefühlt wie C014811151817141162
Sonnenstunden (Std. p. Tag)313433234322
Regentage (Tage)55771822201153105
Luftfeuchtigkeit (%)918983808079767780869091

Top Sehenswürdigkeiten in England

Glamourös und schräg ist das Seebad Brighton, umgeben von sanften Hügeln, romantischen Burgen und den Kreideklippen von Sussex. Fossiliensuche an Dorsets „Jurassic Coast“, anschließend Stonehenge und andere spirituelle Orte in Wiltshire, decken schon fast den Süden ab.


Zwischen Manchester und Sheffield liegt einer der wildesten und schönsten Orte Englands. Ein Blick vom Felsen Stanage Edge wird dies bestätigen, schließlich sind hier Janes Austen und „Stolz und Vorurteil“ Zuhause. Der Norden hat Newcastle und dunkles Bier, Moorlandschaften und einen Nationalpark, der bis an den Hadrianswall reicht.

Hier registrieren und keine Reisezeit mehr verpassen
Unser Newsletter informiert dich max. 1 die Woche über interessante Reiseziele und deren Reisezeit
Du kannst dich jederzeit abmelden
Das könnte dir auch gefallen