Beste Reisezeit Kreta

Tief im Süden Griechenlands liegt eine Insel groß wie ein eigenes Reich, weit entfernt von Athen und noch näher an Afrika. Tatsächlich ist das winzige Eiland Gavdos, das zu Kreta gehört, der südlichste Punkt Europas.


Die fünftgrößte Insel des Mittelmeers hat die saubersten Gewässer, Hochgebirge, Kulturlandschaften, eine schlichte raffinierte Küche, Orte zum Träumen und Nachtleben, wenn der Sinn danach steht. Ohne Nikos Kazantzakis hätte die Welt nie den streitbaren Fischer Alexis Sorbas kennengelernt und über Freiheitskampf und kretische Schicksale erfahren.

Beste Reisezeit Kreta

Wer die Farben der erblühenden Natur liebt, kommt ab Mitte März/Ende März nach Kreta und erkundet die Natur, wenn es bereits schön warm ist.


Ab Juni kann bereits gebadet werden, im Südosten ein bisschen eher.

Hochsaison ist von Juli bis September. Zum Saisonausklang im Oktober und November herrschen bei mittleren Temperaturen von 21 Grad wieder Idealbedingungen zum Wandern, und bei der Olivenernte dabei zu sein.

12 Tage Wetter für Kreta

15. August

Sonnig


↓ 24 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 0%

16. August

Leicht bewölkt


↓ 25 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 0%

17. August

Leicht bewölkt


↓ 24 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 0%

18. August

Sonnig


↓ 24 / ↑ 32 °C


Regenrisiko 0%

19. August

Sonnig


↓ 25 / ↑ 31 °C


Regenrisiko 0%

20. August

Leicht bewölkt


↓ 24 / ↑ 26 °C


Regenrisiko 0%

21. August

Leicht bewölkt


↓ 24 / ↑ 29 °C


Regenrisiko 0%

22. August

Leicht bewölkt


↓ 22 / ↑ 30 °C


Regenrisiko 0%

23. August

Sonnig


↓ 24 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 0%

24. August

Leicht bewölkt


↓ 24 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 0%

25. August

Sonnig


↓ 24 / ↑ 28 °C


Regenrisiko 0%

26. August

Sonnig


↓ 24 / ↑ 27 °C


Regenrisiko 0%

Klima für Kreta

 Gefühlt wie
C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar12125
Februar12114
März1338
April1619
Mai21110
Juni25012
Juli29012
August30012
September2729
Oktober2368
November1919
Dezember1575
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Temperatur max. (°C)171617192325282827242118
ø Temperatur (°C)141314172024262725221915
Temperatur min. (°C)10911141822252624191512
Gefühlt wie C121213162125293027231915
Sonnenstunden (Std. p. Tag)5489101212129895
Regentage (Tage)12113110002617
Luftfeuchtigkeit (%)747370706868676968717273

Top Sehenswürdigkeiten auf Kreta

Heraklion, die Hauptstadt der Insel, zählt selbst nicht zu schönsten Sehenswürdigkeiten, hat aber das Ausgrabungsgelände Knossos vor seinen Toren. Die Rekonstruktionsversuche des Palastes aus minoischer Zeit sind in ihrer Farbigkeit beeindruckend. 400 Jahre römischer Einfluss, später Byzanz, Araber, Venezianer und Türken haben nach der Minoischen Hochkultur weitere sichtbare Spuren auf der Insel hinterlassen.

Das wahre Kreta ist in den Bergen und seinen kleinen stillen Dörfern zu finden. Venezianisch-türkische Bauten hat Chania, ein Hafenort und Badebucht nordwestlich, Rhetimno ein bedeutendes Kloster und einen Palmenstrand. Im Süden sind die Strände abseits der Zentren auch einsame Strände.

Das könnte dir auch gefallen