Beste Reisezeit Irland

Im Pub werden die Iren gesprächig und bisweilen sogar heiter auf dieser feuchten und um so grüneren Insel Irland. Vom Atlantik, der Irischen und Keltischen See umspült, liegt das Eiland westlich von Großbritannien. Politisch teilt sich die Insel in die Republik Irland und den protestantischen Teil Nordirland.


Für Aktivurlauber ist die Insel ein Paradies – zwischen Klettern und Golfen liegt ein weites Land. Irlands Wetter ist ozeanisch: kontrastreich bis wechselhaft, wie die Landschaft und ein bisschen weder – noch. Dank der Nordatlantik-Ströme nie ganz kalt aber auch nicht heiß.

Beste Reisezeit für Irland

Die West- und die Nordküste sind dennoch tendenziell ein wenig feuchter als der Süden und der Osten, sowohl im Sommer als auch im Winter. Süden und Osten haben dagegen etwas wärmere Sommer, dafür kältere Winter, sogar Schnee.

Das Frühjahr gilt als die trockenste Zeit, der Mai ist am sonnigsten. Juli und August sind die wärmsten Monate des Jahres. Auch der Herbst gilt bei vielen passionierten Irlandreisenden als optimale Reisezeit.

Klimatabelle für Irland Mittel (Dublin)

  Gefühlt wie
C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar 2 15 3
Februar 2 7 2
März 3 6 3
April 6 8 3
Mai 8 10 3
Juni 12 11 4
Juli 15 16 1
August 14 13 2
September 13 8 4
Oktober 10 12 2
November 6 17 3
Dezember 3 13 3
  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Temperatur max. (°C) 9 9 10 11 13 15 18 17 16 15 12 11
ø Temperatur (°C) 6 6 7 9 10 13 15 15 14 12 9 7
Temperatur min. (°C) 3 3 3 6 8 11 13 13 11 9 5 2
Gefühlt wie C 2 2 3 6 8 12 15 14 13 10 6 3
Sonnenstunden (Std. p. Tag) 3 2 3 3 3 4 1 2 4 2 3 3
Regentage (Tage) 15 7 6 8 10 11 16 13 8 12 17 13
Luftfeuchtigkeit (%) 85 86 83 84 84 86 87 86 86 86 85 85

12 Tage Wettervorhersage für Dublin

20. April

Dunst


↓ 4 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 85%

21. April

Stellenweise Schnee


↓ 5 / ↑ 11 °C


Regenrisiko 83%

22. April

Starker Regen möglich


↓ 5 / ↑ 9 °C


Regenrisiko 85%

23. April

Stellenweise Regen


↓ 5 / ↑ 9 °C


Regenrisiko 87%

24. April

Stellenweise Regen


↓ 7 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 81%

25. April

Stellenweise Regen


↓ 6 / ↑ 10 °C


Regenrisiko 86%

26. April

Evtl. starke Regendusche


↓ 8 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 82%

27. April

Evtl. starke Regendusche


↓ 6 / ↑ 11 °C


Regenrisiko 63%

28. April

Regional leichter Regen


↓ 6 / ↑ 10 °C


Regenrisiko 87%

29. April

Evtl. starker Regen


↓ 7 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 87%

30. April

Starker Regen


↓ 6 / ↑ 8 °C


Regenrisiko 87%

01. Mai

Manchmal Regenschauer


↓ 6 / ↑ 10 °C


Regenrisiko 85%

Klimatabelle für Irland Süd (Cork)

  Gefühlt wie
C
Regentage
(Tage)
Sonnenstunden
(Std. p. Tag)
Januar 3 15 3
Februar 3 9 3
März 4 7 4
April 6 6 3
Mai 8 13 3
Juni 12 11 5
Juli 15 16 1
August 14 14 2
September 12 7 6
Oktober 10 16 3
November 6 18 2
Dezember 3 16 3
  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Temperatur max. (°C) 10 9 10 11 13 16 18 17 16 15 12 11
ø Temperatur (°C) 6 6 7 9 10 13 15 15 13 12 8 7
Temperatur min. (°C) 2 3 3 6 8 11 13 13 11 9 5 2
Gefühlt wie C 3 3 4 6 8 12 15 14 12 10 6 3
Sonnenstunden (Std. p. Tag) 3 3 4 3 3 5 1 2 6 3 2 3
Regentage (Tage) 15 9 7 6 13 11 16 14 7 16 18 16
Luftfeuchtigkeit (%) 86 86 84 84 85 85 86 85 87 87 87 87

12 Tage Wettervorhersage für Cork

20. April

Neblig


↓ 4 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 82%

21. April

Stellenweise Regen


↓ 2 / ↑ 11 °C


Regenrisiko 88%

22. April

Leichter Regen


↓ 7 / ↑ 10 °C


Regenrisiko 88%

23. April

Dunst


↓ 3 / ↑ 12 °C


Regenrisiko 74%

24. April

Regional leichter Sprühregen


↓ 7 / ↑ 11 °C


Regenrisiko 89%

25. April

Stellenweise Regen


↓ 7 / ↑ 10 °C


Regenrisiko 87%

26. April

Evtl. starke Regendusche


↓ 8 / ↑ 11 °C


Regenrisiko 74%

27. April

Evtl. starke Regendusche


↓ 4 / ↑ 14 °C


Regenrisiko 86%

28. April

Evtl. starke Regendusche


↓ 5 / ↑ 10 °C


Regenrisiko 88%

29. April

Evtl. starker Regen


↓ 6 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 88%

30. April

Starker Regen


↓ 4 / ↑ 8 °C


Regenrisiko 78%

01. Mai

Manchmal Regenschauer


↓ 7 / ↑ 13 °C


Regenrisiko 79%

Sehenswürdigkeiten & Reiseziele Irlands:

In der Grafschaft Galway liegt das Gebiet von Connemara, eine traditionell bäuerliche Landschaft mit Steinmauern, Heide- und Moorgebieten und einer Küstenlinie mit weißen Stränden. Hier trifft man auf das neugotische Schloss Kylemore mit seinen Klostergärten aus dem 19. Jh., in dem Benediktinernonnen ein Internat betreiben.


Frühgeschichtliche Ringwälle und Dolmen, ein Höhlenlabyrinth, sowie eine bizarre Mondlandschaft mit alpiner Pflanzenwelt liegt in Burren, in der Grafschaft Clare. Im Viertel Temple Bar in Dublin gibt es alles: Kunst, enge Gässchen, Märkte, Hostels und vor allem – reichlich Pubs!

Hier registrieren und keine Reisezeit mehr verpassen
Unser Newsletter informiert dich max. 1 die Woche über interessante Reiseziele und deren Reisezeit
Du kannst dich jederzeit abmelden
Das könnte dir auch gefallen