BesteReisezeit.Info
Reisezeiten für die schönsten Orte

Beste Reisezeit Toskana

Über die "Toskanafraktion" meist linker Intellektueller und Politiker und die anschließende Neiddebatte spricht niemand mehr - über die Toskana selbst schon. Die Toskana ist eindeutig etwas für Genießer: Küche und Wein, ein mediterran-mildes Klima, sanfte Hügel und nadelförmige Zypressenreihen (die in keinem römischen Sandalenfilm fehlen) und Renaissancepaläste reizen die Sinne aufs Äußerste und Schönste. Die Etrusker haben sich vor den Römern im Küstenabschnitt zwischen Ligurien und der Emilia-Romana im Norden, Latium im…

Beste Reisezeit Zypern

Geografisch wird Zypern bereits zu Asien gezählt, die kulturellen Wurzeln sind jedoch abendländisch. Aphrodite soll bei Paphos auf Zypern gebadet haben und man glaubt tatsächlich, hier dem griechischen Sagenhimmel ein Stückchen näher zu sein. Seit dem Altertum ein begehrtes, fruchtbares Land in strategisch günstiger Lage, ist Zypern heute ein attraktiver Urlaubsort mit sonnigen, milden Aussichten das ganze Jahr. Von der Teilung in einen türkischen Nordteil und griechischen Südteil betroffen ist auch die Hauptstadt Nikosia…

Beste Reisezeit Barcelona

Was haben Hamburg und Barcelona gemeinsam? Eine hippe Kunstszene und einen Strand in Hafennähe. Der Unterschied liegt in den milden Temperaturen, die die katalanische Hauptstadt zu einem noch begehrenswerteren Reiseziel machen. Barcelona kann hitzig und aufregend in 24 Stunden sein, und es nach Lust und Laune über Tage entspannt und inspirierend bleiben. Abgesehen vom August, dem Urlaubsmonat aller Spanier, in dem viele Läden geschlossen haben, lohnt sich jede Jahreszeit für einen Trip nach Barcelona. Beste Reisezeit…

Beste Reisezeit Griechenland

Das sind die Fakten: 3.054 Inseln sollen zum griechischen Inselreich gehören, bewohnt sind davon 87! Der Olymp ist das höchste Gebirge, der Mytikas mit 2.918 Meter jedoch sein Hauptgipfel. Der mit tiefen Felswänden beeindruckende Kanal im Golf von Korinth trennt das Festland von der Halbinsel Peloponnes. Albanien, Mazedonien, Bulgarien und die Türkei gehören zu den direkten Nachbarn des Staates Griechenland. Das Kreuz sowie Blau und Weiß in der griechischen Flagge sind Symbole für christliche Traditionen, Reinheit und…

Beste Reisezeit Israel

Neben Muslimen bilden Christen die zweitgrößte nichtjüdische Religionsgemeinschaft Israels und gehören überwiegend zum arabischen Teil der Bevölkerung. 20% der Araber, die in Israel und in Palästina leben, haben die israelische Staatsbürgerschaft, sogar das Wahlrecht, nicht aber die Zulassung zum Militärdienst. Daneben leben Drusen, Beduinen und aus Russland ausgewanderte Tscherkessen im Vielvölkerstaat. Auch die Landkarte gibt das Bild eines Flickenteppichs mit besetzten Gebieten und Einsprengseln autonomer und…

Beste Reisezeit Cornwall

Von drei Seiten wasserumschlossen und vom Golfstrom verwöhnt, ist Cornwall selbst für Briten ein Sehnsuchtsziel. Ein vielfältigeres, lieblicheres, märchenhafteres und seelenvolleres Stück Großbritannien ist ohnehin kaum denkbar. Der River Tamar markiert auf natürlichem Wege die Grenze zur Grafschaft Devon im Südwesten Englands. Größere Städte vermisst hier niemand, die Landschaft entfaltet ihren vollen Zauber und lädt zum Wandern, Einkehr halten und Spazierenfahren ein. Im Land der Artuslegende gehen die Uhren langsamer…

Beste Reisezeit Punta Cana

"Kleinspanien" oder Hispaniola mit ihren schwer zugänglichen Berg- und Talregionen war im 17. Jh. besonders beliebt bei den Piraten der Karibik. Heute kennt jeder die geteilte Insel unter den Bezeichnungen Haiti für den Westteil und Dominikanische Republik für den Ostteil. Hier befindet sich auch die exklusive "Costa del Coco", genauer Punta Cana, am östlichsten Zipfel. Punta Cana verdankt seinen Namen der nur hier heimischen Cana-Palme, die Kokospalmen säumen alle Strände. Karibisch ist auch das Wetter, der feine Sand…

Beste Reisezeit Khao Lak

Ein ganzer Küstenstreifen Thailands zwischen Ranong an der burmesischen Grenze im Norden und Phuket auf der gleichnamigen Insel im Süden wird als Khao Lak bezeichnet. Khao Lak als Städtchen ist die Basis für viele Thailandreisende, die unbeschwerten Strandurlaub in tropischer Umgebung erleben wollen und es in die fischreichen und farbintensiven Tauchgebiete der Similan- und Surin-Inseln zieht. Das Seegebiet, an dem Khao Lak liegt, heißt Andamanensee, ist ein Randmeer des Indischen Ozeans und wird von den Kokosinseln, den…

Beste Reisezeit Kambodscha

Wie lang der Mekong von seiner Quelle in Yunnan (China) bis ins Südchinesische Meer (Vietnam) tatsächlich ist, kann niemand genau sagen. Am Ende seines Weges hat das Flussbett neun Arme und heißt deshalb auch "Neun-Drachen-Fluss". Vom Mekong leben sechs Staaten, so auch Kambodscha zwischen Thailand, Laos und Vietnam. Im Gegensatz zu Thailand sind Kambodscha und seine Nachbarstaaten noch nicht allzu sehr im Fokus der Reiseunternehmer und die Infrastruktur erst im Aufbau. Eine weitere Lebensader Kambodschas ist der…

Beste Reisezeit Botsuana

Das grüne Wunder Südafrikas Den beiden deutschen Afrikapionieren Heinz Sielmann und Prof. Crzimek sei Dank, mindestens zwei Generationen von Naturliebhabern in den 1960er und 70er Jahren den Mythos Afrika mit viel Feingefühl und Respekt vermittelt zu haben. Das gilt ganz besonders für Botswana, sein mächtiges Binnendelta des Okawango und die sich anschließende Kalahariwüste. Im zentralen Südafrika gelegen, wird Botswana von Namibia, Sambia, Simbabwe und der Republik Südafrika gerahmt. Heißes, trockenes Halbwüsten- und…

Beste Reisezeit Curacao

Curacao Blue Auf einem kleinen Teil der "Inseln unter dem Winde" in der Karibik wird Niederländisch gesprochen. Dabei liegen die Inseln der Kleinen Antillen kaum 60 km vor der venezolanischen Küste und gehören damit geografisch zu Südamerika. Für die Niederländer war Curacao seit dem 16. Jh. bis zur Abschaffung in die 1860er Jahre Zentrum des Sklavenhandels. Seit Kurzem ist die ehemalige Kolonie Curacao autonomes Land, wenn auch weiterhin dem Vereinten Königreich der Niederlande zugehörig. Curacao ist wie die anderen…

Beste Reisezeit Madeira

Madeira einfach wanderbar! Portugals Weltmachtbestrebungen im 15. Jh. galten sowohl der Verbreitung des Christentums als auch der Erforschung eines Seewegs nach Indien. Heinrich der Seefahrer schickte seine Karavellen aus, die erst Madeira, dann die Azoren, Guinea-Bissau, die Kapverden und schließlich Angola und Mosambik zu ihren Kolonien machten. Die Inselgruppe (Madeira plus Porto Santo und ein paar unbewohnte Felsen) liegt 737 km vor der marokkanischen Küste und besteht hauptsächlich aus Mittel- und Hochgebirgszügen.…

Beste Reisezeit Kroatien

Schönes Kroatien Mehr als 6.000 km Küstenverlauf, 1.200 Inseln und felsige Eilande sind der Maßstab, um eines der beliebtesten Ferienziele für Kulturinteressierte, Wassersportler und Familien innerhalb Europas zu sein. Kroatiens Naturräume sind vielfältig und gliedern sich in einen Küsten- und Inselstreifen, ein karstiges Hochgebirge und fruchtbare Ebenen im nordöstlichen Hinterland. Nur wenige der Inseln sind überhaupt besiedelt und bewachsen. Wer mit dem Boot auf dem Adriatischen Meer unterwegs ist, teilt sich…

Beste Reisezeit Japan

Japan das land der aufgehenden Sonne Die zahlreichen Geschäftskontakte zwischen Europäern, Amerikanern und Japanern haben zu langen "Dos and Don`ts" Listen und einiger Verkrampfung geführt. Gute und gepflegte Kleidung, körperliche Distanz, als Ausländer nicht verbeugen, mit Stäbchen nicht auf den Tisch klopfen und keine Komplimente machen sind nur ein paar Besonderheiten, die es zu beachten gilt. Die Menschen im Umgang miteinander beobachten, macht auch in Japan klug. Toleranzerfährt man in Japan beim gemeinsamen…

Beste Reisezeit Madagaskar

Madagaskar Ein kleiner Kontinent Groß ist sie, diese Insel Madagaskar vor der Küste von Mozambik im Indischen Ozean und man sieht ihr nach Struktur und Lage an, dass sie einst dem afrikanischen Kontinent angehörte. Die viertgrößte Insel des Planeten besteht im Wesentlichen aus einem zentralen Hochplateau, das von Nord nach Süd die Insel durchzieht, im Westen hügelig abflacht und im Osten steiler abfällt. Vordem fast vollständig von Urwald bedeckt, haben die Begehrlichkeiten nach Tropenholz und der Bedarf nach…

Beste Reisezeit Chile

Chile ein Land großer Gegensätze Chile zieht sich als langes schmales Band entlang der Westküste Südamerikas und vom 17. bis 56. Grad südlicher Breite. Die gewaltigen Höhenunterschiededer Anden und Kordilleren wie die enorme Nord-Süd-Ausdehnungmachen die erheblichen klimatischen Unterschiede des Landes aus. Wer Chile wirklich kennenlernen möchte, sollte viel Zeit, Abenteuerlust eigene Wege zu gehen und unbedingt gutes Schuhwerk mitbringen.Im Angebothat Chile Weinberge, Nationalparks, den größten Salzsee der Erde,…

Beste Reisezeit Bora Bora

Bora Bora ein verführerisches Atoll Ob die diversen Reisen des Captain James Cook dazu beigetragen haben, dass das Riffatoll Bora Bora in Französisch-Polynesien zum Inbegriff des Paradieses und der sinnlichen Verführung taugt, ist sehr wahrscheinlich. Die "Perle des Pazifik"erhebt sich aus dem Meer wie die Illustration eines Märchenbuchs - unwirklich schön und doch wahr! Um den Vulkankegel versammeln sich die typischen Riffinselchen eines Atolls, als Reste der längst abgetragenen Caldera. Die Ränder der flachen und…

Beste Reisezeit Azoren

Neben den Kanaren liegt eine weitere Inselgruppe vulkanischen Ursprungs im Atlantik - die Azoren. Portugals Vorposten zwischen Nordamerika und Europa liegt ca. 1.500 km auf Höhe des westlichsten Festlandpunktes, dem Cabo de Roca. Die felsigen Eilande gelten als das Zentrum bzw. Garant für stabile Hochdruck-Wetterlagen in Mitteleuropa. Tatsächlich wirkt sich das Azorenhoch je nach Verschiebung und im Zusammenspiel mit dem Islandtief positiv bis ungewöhnlich auf das Wettergeschehen aus. Die Azoren selbst haben ein …

Beste Reisezeit Malta

Jenseits überlaufener Mittelmeerziele Die Republik Malta, bzw. die Inseln Gozo, Comino und Malta liegen südlich von Sizilien auf demselben Breitengrad wie die Straße von Gibraltar oder auf der Höhe der Ferienregion Monastir in Tunesien. Amtssprachen sind das mit dem Arabischen verwandte Maltesisch und das Englisch der vergangenen Kolonialzeit. Die Klimatabelle für Malta hält keine besonderen Überraschungen bereit. Das subtropische aber insgesamt sehr wasserarme Inselklima kann das ganze Jahr über bereist werden.…

Beste Reisezeit Laos

Das dünn besiedelte Laos hat zwar keine malerischen Traumstrände wie andere Länder Südostasiens, macht dies jedoch mit Glanzstücken wie dem Irrawaddy-Flussdelphin und verwunschenen Dörfern reichlich wett. Der große Mekong bildet auf laotischer Seite mit seinem fruchtbaren Naturraum auf knapp 1.9000 km Länge eine natürliche Landesgrenze zu Myanmar und Thailand im Westen. Zu einem kleinen Teil durchfließt er bis Kambodscha sogar frei das Land. Nur 1/10 des Landes besteht aus Tiefland und Savannen, der Rest aus einer…

Beste Reisezeit Myanmar (Burma)

Noch gut als vom Rest der Welt abgeschirmtes Birma (Burma) unter strenger Militärherrschaft in Erinnerung, schreitet das heutige Myanmar langsam auf seinem Weg zur Demokratisierung und Öffnung für Besucher voran. Ein Beispiel für kleine Fortschritte ist die große nationale und internationale Unterstützung der Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi. Aber auch Unruhen zwischen der großen buddhistischen Mehrheit und der muslimischen Minderheit sorgen laufend für Meldungen. Im Gegensatz dazu, gibt es kaum ein asiatisches…

Beste Reisezeit Norwegen

Gut Ding will Weile haben scheint das Motto der Norweger zu sein. Es wird nicht gedrängelt und Geduld gehört zu den Tugenden im Land. So wundert es nicht, dass Angeln der Lieblingssport Nr. 1 im Land ist und mit seinen unzähligen Seen, Fjorden und Flüssen nicht nur Norweger begeistert. Schweden im Osten, Finnland und Russland im Norden liegt das Land lang gezogen am Atlantik bis zur Barentssee im Nordosten. Die Inselgruppe Spitzbergen im Nordpolarmeer gehört ebenso zu Norwegen. Der Gebirgszug der Skanden trennt das…

Beste Reisezeit Nepal

Faszination Nepal - ein Gebiet auf dem sich acht von den zehn höchsten Bergen dieser Erde erheben und mehr als 40% des Landes über 3.000 Meter hoch liegt. Sämtliche Flüsse der Himalaya-Region vereinen sich zum heiligsten aller Flüsse, der Mutter Ganges. Nepals Bevölkerung ist ein Gemisch von über 100 ethnischen Gruppen und Kasten, die 124 Sprachen und Dialekte sprechen. Hauptstadt und Ausgangspunkt vieler Expeditionen ins Hochgebirge ist Kathmandu, in einem 1.300 Meter hohen Talkessel gelegen. In der fruchtbaren…

Beste Reisezeit Singapur

Flächenmäßig (im Vergleich kleiner als Hamburg) ist Singapur Asiens kleinster Staat, hat aber mehr als fünf Millionen Einwohner - Tendenz steigend. Die Löwenstadt liegt auf einer Insel südlich von Malaysia in direkter Nähe zu Indonesien, getrennt von der Straße von Singapur. Durch künstliche Landgewinnung erweitert Singapur sein Gebiet, verbindet dabei kleine Inseln miteinander mit Sand oder füllt mit geschreddertem Müll auf. Der Großflughafen Changi Airport ist auf diese Weise entstanden. So westlich die Metropole im…

Beste Reisezeit Schottland

Keine Vergangenheit ist mystischer, kein Castle Gänsehaut treibender, kein Hochland erhabener, kein Loch sagenumwobener als in Schottland. Die traditions- und freiheitsliebenden Schotten stellen sich sogar die Frage nach der Unabhängigkeit vom Königreich Großbritannien - und das nach 300-jähriger Zugehörigkeit. Schottlands Landesgebiet umfasst den nördlichen Teil der Insel Großbritannien, die Inselgruppe der Hebriden im Westen sowie die außerhalb gelegenen Orkney- und Shetlandinseln. Der Atlantik im Westen und die…

Beste Reisezeit Argentinien

Den Atlantik zur Seite hat Argentinien außerdem Bolivien und Paraguay im Norden, Brasilien und Uruguay im Osten sowie Chile im Westen als Nachbarn auf dem südamerikanischen Kontinent. Mit Chile teilt sich das Land die östlichen Ausläufer der Andenkette. Weite Savannen, Wasserfälle, Gauchos mit ihren Rinderherden, Tango Argentino und das glaziale Patagonien tief im Süden sind Argentiniens Markenzeichen und Exportschlager. Argentiniens Lage über viele Breitengrade hinweg und seine Höhenunterschiede schaffen ein…

Beste Reisezeit Miami

Miami liegt im Südosten auf der Halbinsel Florida als 27. Bundesstaat der Vereinigten Staaten zwischen Atlantik und Golf von Mexico. Wer richtig Spaß haben will, fliegt nach Miami und startet von hier aus zu Ausflügen in die Everglades an den Golf und auf die südlichen Florida Keys. Mit feucht-heißen Sommern und trocken-warmen Wintern ist das Klima Miamis und Floridas tropisch und vom Monsun beeinflusst, was sich in der Hurrikan-Saison von Juni bis November niederschlägt. Beste Reisezeit für Miami Bei Temperaturen…

Beste Reisezeit Bahamas

Die Westindischen Inseln des Bahamas-Archipels ziehen sich südöstlich von Florida und streifen nordöstlich Kuba. Von ca. 700 Inseln sind 30 bewohnt - 70% der 350.000 Einwohner mit Verbundenheit zum Commonwealth leben allein auf New Providence in der Hauptstadt Nassau. Die flachen bis hügeligen Inseln bestehen aus Korallen und unzähligen Korallenriffen, was die Inselzahl immer ein wenig schwankend hält. Geologisch liegen sie auf dem Kontinentalschelf und an der Schelfkante, somit ihre Gewässer flach sind und ideale…

Beste Reisezeit Irland

Im Pub werden die Iren gesprächig und bisweilen sogar heiter auf dieser feuchten und um so grüneren Insel Irland. Vom Atlantik, der Irischen und Keltischen See umspült, liegt das Eiland westlich von Großbritannien. Politisch teilt sich die Insel in die Republik Irland und den protestantischen Teil Nordirland. Für Aktivurlauber ist die Insel ein Paradies - zwischen Klettern und Golfen liegt ein weites Land. Irlands Wetter ist ozeanisch: kontrastreich bis wechselhaft, wie die Landschaft und ein bisschen weder - noch. Dank…

Beste Reisezeit Türkei

Zwischen Okzident und Orient, Schwarzem Meer und Mittelmeer liegt die heutige Türkei als Nachfolgerstaat des einst so mächtigen Osmanischen Reiches. Die Meerenge des Bosporus im Westen trennt die Hauptstadt Istanbul in einen europäischen und asiatischen Teil. Das alte Konstantinopel ist eine der größten und ältesten Städte dieser Welt und damit eine der sehenswertesten. Die geografischen Gebiete der Türkei unterscheiden sich stark in Aussehen, Vegetation und klimatischen Bedingungen. Berühmt ist die Mittelmeerküste und…

Beste Reisezeit Kanada

Kanadas Grenze auf dem nordamerikanischen Kontinent beginnt am Nordpazifik, verglichen mit Europa etwa auf der Höhe von Paris und verläuft durch die großen Seen bis in den Nordatlantik an die Niagarafälle. Im Norden endet die Grenze weit über den Polarkreis im Eismeer. Kanadas weite Laub- und Nadelwälder, seine Seen, eine menschenleere Natur, Pelztiere als auch Gold und Diamanten begründen seinen legendären Ruf und Reichtum. Von 6 Zeit- und 4 Klimazonen, die überwunden werden wollen, schneidender Kälte von -40 Grad im…